Am 23. Sept. 06 flogen wir mit unseren Motorseglern bei wunderbarem Flugwetter über die Wachau und Krems nach Altlichtenwarth, wo unsere Freunde aus dem Weinviertel ihren neuen Flugplatz einweihten. Die zweitägige Veranstaltung war ein äußerst beeindruckendes Ereignis. Vor zahlreichen Zuschauern wurde ein hervorragendes Programm geboten, wobei unser Spiegelflugteam trotz des starken Seitenwindes wieder besonders gut ankam.

Hier gehts zur Gallery Flugplatzeröffnung

Für dem Heimflug am Sonntag hatten wir einen Flug über Wien geplant. Nach Aufgabe eines Flugplans wurde uns dieses Vorhaben auch von den zuständigen Kontrollstellen genehmigt. Der Einflug in die CTR Wien erforderte exaktes Navigieren, um nicht mit dem IFR-Verkehr zu kollidieren. Es war ein einmaliges Erlebnis aus 300m Höhe auf den Flugplatz Schwechat, die UNO-City und all die anderen Sehenswürdigkeiten hinunterzuschauen. Nach einer Zwischenlandung in LOXT landeten wir am Abend wieder zu Hause. Ein fliegerisch hoch interessantes Wochenende lag hinter uns. Szöky

Hier gehts zur Gallery Grimming Motorsegler über Wien