Heeres – Flugsport – Vereinigung | Flugsportgruppe Grimming

 

Vereinsgründung: 1964

Gründungsobmann:
Hptm. Schweigreiter †

Gründungsmitglieder:

Ostv. Franz Ertl †
VB Ernst Hummerlechner
VB Hans Kromberger
VB Rudolf Schiestl
Kpl. Manfred Stocker

Obmänner:
Mjr. Karl Mayer
Obst. A. Dr. Walter Strohmaier †
Lt. Harald Grössing
Vzlt. Manfred Stocker
AR Bernhard Danglmaier

Zweck des Vereines:
Jungen Menschen den Einstieg in die Fliegerei zu einem erschwinglichen Preis zu ermöglichen. Viele Militär – und Linienpiloten haben in der Heeresflugsportgruppe Grimming den Grundstein für ihre fliegerische Tätigkeit gelegt.
Sehr viele Vereinsmitglieder haben seit der Gründung Leistungsabzeichen vom Silber C bis zum Gold C mit 3 Diamanten sowie Staatsmeistertitel im Segelkunstflug erflogen. Einige Vereinsmitglieder waren Mitglieder der Nationalmannschaft und haben an Europa – und Weltmeisterschaften teilgenommen.

Mitgliederstand: 74 Mitglieder

Vorhandenes Fluggerät:
2 Schlepptaugliche Motorsegler
1 UL Eurostar
2 doppelsitzige Segelflugzeuge
4 Hochleistungssegelflugzeuge
6 weitere Segelflugzeuge

Die Heeresflugsportgruppe Grimming bietet als einer der wenigen Vereine in Österreich die kostengünstige Windenschulung an.
Sollte Ihnen unser Vereinsbild gefallen sind Sie gerne eingeladen das Fliegen bei uns zu erlernen.

Postanschrift:
Heeres – Flugsport – Vereinigung
Flugsportgruppe Grimming
Ketten 1
8943 Aigen / Ennstal