2010_saisonstart

Saisonstart 2010: Schulung und Formationsflug von Johannes, Simon und Elisa, Fotos von Simon Lemmerer

2010_andis-1000er

Andi hats endlich gepackt - noch dazu mit der LS-3! Werner, Johannes und Simon haben ihn dann in Timmersdorf abgeholt - mit den dazugehörigen Feier-Utensilien - Sekt und Moods - Andi-like!

2010_blanik4erformation

Die erste 4er BlanikFormation in Aigen inkl. Flugplatzleben am 23. Mai 2010. Alels war geboten: Janus Einweisungsflüge, LS3 Erstflug Simon, Extra 300 Powerschlepps mit Steigen +5m/sec.

2010_blanik4erformation-airtoair

Simon saß bei Ludwig in der Grob und hat ein paar AirtoAir Shots gemacht...

2010_janus_airtoair

Bernds Janus von allen Seiten plus aus der Luft...

2010_sunset-flight-blanik-airtoair

Johannes und Simon wollten den Sunset in der Südwelle erleben, leider eine Stunde zu spät! Trotzdem gings bis 21 uhr mit fast 3m umkehrthermik am kulm. Kurt und Marita haben sich dann noch dazugesellt und es sind ein paar hammer-fotos entstanden.

2010_sudwind_fruhstart

Einen Tag nach dem sehr produktiven Abrüsten 2010 (den Container erkennt man fast nicht wieder und vom Hallenboden kann man essen...), bereuen wir, die Flieger eingewintert zu haben. Zum Glück hat Bernd beim Wetter aufgepasst und die starke Südlage nicht übersehen. Also ist Frühstart angesagt. Andi und Johannes starten mit der HB und machen Fotos...

2010_fliegerlager-2010

Fliegerlager 2010: Zum Glück kamen zum original-Termin die Fallschirmspringer und wir mussten verschieben - das Wetter war unglaublich schön - es wurden viele Starts gemacht - tolle Strecken geflogen - viele Fotos geschossen - und das Windsackfest als krönender Abschluss gefeiert - wir freuen uns schon wieder auf nächstes Jahr!

2010_elisas-kunstflugprufung

Elisa hat sich dazu durchgerungen die Kunstflugprüfung abzulegen - Bestanden mit Bravur! - in Zukunft werden bei ihr die Turns nur so purzeln!

2010_silvester

Ein würdiger Abschluss des (Flieger)-Jahres 2010, in Vorfreude auf die kommende Saison. In dem Sinn guten Rutsch, viele schöne Momente im 2011 und vor allem eine unfallfreie Saison 2011.

2010_ziellanden

Nachdem im Vorjahr kein Ziellanden stattfinden konnte, waren alle umso motivierter heuer. Wegen des schlechten Wetters war die Teilnehmerzahl zwar nicht die höchste, trotzdem wurde es sehr spannend, so mussten Stefan Possegger und Andi Haider sogar ein Extrastechen fliegen, um den Sieger der kombinierten Wertung festzustellen. Andi gewann des Ziellanden, Stefan konnte jedoch nach 3maligem Sieg in der kombinierten Wertung aus Segelflug und Motorsegler den Peter Auer Gedenkpokal endgültig mit nach Hause nehmen. Wir gratulieren!